Diplom Sommelier

Die Ausbildung zur/zum Diplom-Sommelière/Sommelier ist die höchste Stufe der Weinausbildungen. Dieser Lehrgang führt Sie als Sommelière/Sommelier Österreich direkt zum Diplom. In gezielten und konzentrierten Einheiten erweitern Sie Ihre Kenntnisse über österreichische Weine und ergänzen die internationalen Aspekte der Sommelier-Ausbildung. Sie perfektionieren Ihre sensorischen Fähigkeiten und erlernen das Werkzeug für die Arbeit am Gast, in der nationalen als auch internationalen Gastronomie. Am Ende der Ausbildung steht die kommissionelle Abschlussprüfung mit Verleihung des Sommelier-Diploms. Die Prüfung besteht aus einem schriftlichen, einem mündlichen und einem praktischen Teil. Inhalte sind die Weinpräsentation in Englisch (Verkauf, Analyse, Beschreibung nach den Mastersommelier-Richtlinien), Wein International (Frankreich, Italien, Portugal, Spanien, USA, Chile, Argentinien, Deutschland, Schweiz, Südost- und Osteuropa sowie neue Märkte), Gourmetkunde und der Umgang mit dem Gast.

  • NEWSLETTER

    *Pflichtfeld
  • Die Sommelierweine