Präsidentin – Annemarie Foidl

Annemarie Foidl

Im Sommer 2008 übernahm Annemarie Foidl von Siegfried Brudermann die Präsidentschaft des Österreichischen Sommelierverbandes.

Zehn Jahr lang leitete Dipl.-Sommelier Siegfried Brudermann mit viel Freude und Energie den Österreichischen Sommelierverband. Dipl.-Sommeliere Annemarie Foidl bekleidete in diesem Zeitraum die Funktion der technischen Direktorin des Verbandes, eine Funktion, die sie auch weiterhin ausüben wird. Mit viel Engagement und Begeisterung macht sich die Tirolerin nun an die Führung des Sommelierverbandes Österreich und schmiedet schon weitere kreative Innovationen.

Annemarie Foidl ist zugleich Chefin der Angereralm bei St. Johann in Tirol. Ihre gepflegte und qualitätsbewusste Almwirtschaft auf dem Kitzbüheler Horn auf 1300 Metern Seehöhe ist Winter wie Sommer geöffnet. Bestens sortiet. Berühmt ist die Angereralmnatürlich auch für ihren exquisiten Weinkeller, reichlich bestückt mit heimischen Klassikern, internationalen Spitzenweinen, sogar Zarenweinen (von den Weinbergen Massandra) und einem Madeira von 1795.

  • NEWSLETTER

    *Pflichtfeld
  • Die Sommelierweine